Spotlights 2017

Fulminantes Weihnachtskonzert am Wochenende des 2. Advents

Wieder einmal wurde das Weihnachtoratorium von Johann Sebastian Bach in den beiden evangelischen Kirchen Niefern und Öschelbronn aufgeführt. In dieser gekürzten Form kam es bereits mehrmals in den zurückliegenden Jahren zu Gehör. In  1 ½ Stunden Konzertzeit wurden  alle Chöre, Rezetative und vier Arien gesungen. Nach der Aufführung wurde Kantor Dietmar Steinert von Bürgermeisterin Birgit Förster für über 28 Jahre Kantorentätigkeit geehrt. Die Kirnbachkantorei und Cappella Vocalis erlangten unter seiner Leitung einen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad weit über die Ortsgrenzen von Niefern und Öschelbronn hinaus. Nicht mehr wegzudenken sind diese klassischen Konzerte in der Doppelgemeinde. Sie bildeten in den vielen Jahrzenten einen Höhepunkt im kulturellen Leben der Menschen hier am Ort. Mit langanhaltendem Applaus dankten die Zuhörenden den Mitwikenden und natürlich Kantor Dietmar Steinert für seine überragende Leistung - Gott zum Lob, den Menschen zur Freude.

Mehr Bilder zum Weihnachtsoratorium finden Sie in unserem Fotoarchiv







Zurück