Akzente-Gottesdienst

Manchen ist der traditionelle Gottesdienst mit seiner Liturgie fremd geworden. Darum gibt es in unserer Gemeinde seit 2003 sechs Mal im Jahr „Akzente“-Gottesdienste - mit moderner Musik, Theaterszenen oder Videoclips, manchmal ein „Kreuzverhör“ mit dem Prediger. Fast immer besteht die Möglichkeit, dass sich Besucher/innen beteiligen können (z.B. Aktionen, Gebetsanliegen aufschreiben, sich segnen lassen). Immer gibt es eine Predigt, die zum Nachdenken anregt, die weiterführt und Mut macht, Schritte im Glauben zu wagen.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein preisgünstiges Mittagessen im Gemeindehaus angeboten.

Termine 2017: 22.01., 19.03., 21.05., 23.07., 24.09., 19.11. Herzlich willkommen beim Mitfeiern – und zum anschließenden Kennenlernen beim Mittagessen im Gemeindehaus!

Die folgenden Bilder vermitteln einen kleinen Eindruck:

Fotos vom diversen Akzente-Gottesdiensten finden Sie in unserem Fotoarchiv.

Berichte von den Akzente Gottesdiensten gibt es in unserem Spotlight.

Unsere Gottesdienste werden auch auf Audio-CD aufgenommen. Eine CD enthält in der Regel den kompletten Gottesdienst, also nicht nur die Predigt. Nur bei Gottesdiensten, die länger als 70 Minuten dauern, sind die Lieder in gekürzter Form aufgezeichnet. Wenn Sie eine Audio-CD zum erneuten Anhören oder Weitergeben mit nach Hause nehmen möchten, können Sie diese direkt im Anschluss an den Gottesdienst kostenlos mitnehmen.

 

Herzliche Einladung zum nächsten Akzente-Gottesdienst